Aktuelle Informationen

Jubel in Mettlach

Beim Villeroy & Boch-Cup des SV Mettlach hat der gastgebende Saarlandligist seinen zweiten Turniersieg binnen sieben Tagen gefeiert. Nachdem die Blau-Weißen am Sonntag vor einer Woche das Turnier der Spvgg. Merzig gewonnen hatte, standen sie nun auch in der Mettlacher Sporthalle ganz oben auf dem Siegertreppchen. Im Finale gab es für das Team von Trainer Holger Klein einen klaren 5:1-Erfolg gegen Verbandsligist FC Noswendel Wadern.

„Wir konnten in den letzten drei Jahre unser eigenes Turnier nicht mehr gewinnen, umso schöner ist es, dass uns das nun gelungen ist“, jubelte SV-Trainer Holger Klein. „Es war auch verdient, weil wir nach einer Niederlage im Auftaktspiel alle Partien souverän gewonnen haben.“ Klein, der auf dem Feld nicht mehr spielt, aber in der Halle ab und an noch die Schuhe schnürt, wurde übrigens gemeinsam mit Teamkollege Matthias Schäfer Torschützenkönig.

Beiden gelangen je sieben Treffer. Schäfer traf auch im Finale doppelt, die weiteren SV-Treffer in dieser Partie steuerten Klein, Fabian Theobald und Xavier Novic bei. Überraschend sicherte sich Bezirksliga-Tabellenführer FC Besseringen den dritten Platz. Der FCB setzte sich im Spiel um Platz drei mit 4:1 gegen Saarlandligist SF Rehlingen-Fremersdorf durch. Zuvor hatte Besseringen im Viertelfinale die Masters-Hoffnungen des Verbandsligisten SV Losheim zerstört. Losheim, Teilnehmer am Finalturnier 2018, blieb nach dem 2:4 gegen Besseringen in der Runde der letzten Acht ohne Punkte. Damit kann der SV in der Wertungstabelle nicht mehr auf einen Qualifikationsplatz klettern, selbst wenn Losheim am kommenden Wochenende das Turnier des Lokalrivalen SV Wahlen Niederlosheim gewinnt.

„Die Enttäuschung darüber hält sich in Grenzen, weil wir nach dem Aus beim Turnier in Merzig wussten, dass es verdammt schwer wird“, erklärte Losheims Spielertrainer Nico Lalla. Zum Mettlacher Turnier kamen 450 Zuschauer.

(Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 15.01.2019)

NEUESTE MELDUNG

20. Spieltag SV Mettlach - FC Rastpfuhl 5:0 (3:0) Das war schon mal ein erstes Abschiedsgeschenk nach Maß: Kapitän Artur Kruser wird den SV Mettlach in der Winterpause verlassen und neuer Spielertrainer beim Be...

21. Spieltag SV Mettlach - SV Auesmacher 2:1 (1:0) Es war von Beginn eine Partie, die das Etikett Spitzenspiel" auch wirklich verdiente und in der Auersmacher zunächst den Ton angab. Die Mannschaft von Trainer...

letzte Meldungen

Saarlandliga

21. Spieltag SV Mettlach - SV Auesmacher 2:1 (1:0) Es war von Beginn eine Partie, die das Etikett Spitzenspiel" auch wirklich verdiente und in der Auersmacher zunächst den Ton angab. Die Mannschaft von Trainer...

19. Spieltag VfL Primstal - SV Mettlach 1:2 (0:0) Fußball-Saarlandligist VfL Primstal hat seine sechste Niederlage in Folge eingesteckt. Am Samstag unterlag das Team von Trainer Andreas Caryot vor 250 Zuschauer...

Jugend

Jugend Juniorenfördergemeinschaft Saarschleife Die Jugendspieler des SV Mettlach in den Altersstufen A- bis D-Jugend spielen seit der Saison 2009/2010 in der Juniorenfördergemeinschaft Saarschleife.

Werde auch Du Mitglied im Förderkeis

Förderkreis Herzlich Willkommen beim Förderkreis des SV 1920 Mettlach e. V. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen den Förderkreis vorstellen, Sie über aktuelle Entwicklungen und Projekte informieren. Sie erfahren die Geschichte unseres Vereins, und der Vorstand stellt sich Ihnen persönlich vor.