10. Spieltag

SV Mettlach - SV Bübingen 0:2 (0:1)
Über eine Stunde spielte Mettlach in Unterzahl, Patrick Abrusnikow sah die Ampelkarte (34.), verlor aber trotz deutlichem Chancenplus unglücklich. Yannick Jungfleisch nutzte einen Mettlacher Abspielfehler zur Bübinger Führung (29.). In der Schlussphase warf Mettlach alles nach vorne, bot dadurch Freiräume, die Nils Cuccu per Konter zum 0:2 ausnutzte.
Tore: 0:1 Yannik Jungfleisch (29.), 0:2 Nils Cuccu (90.)

(Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 25.09.2017)